Dialog mit kl. Kindern

Warum macht ihr mit?  Was hat euch zum Kurs gebracht?

1. “Ich höre mich nicht authentisch an”  Möchte GFK authentischer gebrauchen …

GFK-Praxis basiert auf einer Bewustseinsveränderung (shift in consciousness).

Wenn Du probierst die Sprache ohne die Bewustseinsveränderung zu benutzen, fühlt es sich da wie eine Lücke an, die Lücke ist der Grund dafür, dass es inauthentisch auf dich wirkt.

Hilfreiches Werkzeug, durch welches Gespräche besser fliessen: Sprich die Lücke an. Speak about it.
Miki gibt ein Beispiel:
I really want to resolve this with you, and I have jugdements inside of me, that are distracting me and interfering with my ability to stay focussed. I am going to do my best to speak as if those judgements are not there, but if I sound clunky, it s because i am working inside to release them. Is this ok for you for us to proceed.

Ich möchte das wirklich mit dir gemeinsam klären, aber ich habe in mir Urteile über dich,

2. Frau will aus ihrer Rolle als jüngere, hilflose Schwester
Bruder starb, nach Krebskrankheit.

Combining authenticity with care. Language will follow.
Missing in action.

 

3. Habe GFK im Schulumfeld gelernt – finde es extrem schwer GFK in der Familie anzuwenden

Reason for starting series with family topic.
The closer someone is, the more expectations we have of perfection.
Je näher jemand ist, desto mehr Erwartungen von Perfektion bestehen.

Don´t talk to me like in school, don t use your nvc like in school. don t nvc me…

Principle is here:
Leading with intention, not with words. We let the words follow the intention.

4. daughters in oklahoma
don t want to “snap”
like to be more present, and create an environment where everybody can be heard-

Tips mostly from the perspective when you have your inner work already done. and you are aligned with the intention to make it work for both parties

requires you to be much more alert of your needs at a much earlier stage, so you can speak to them more softly.

5. When we are entering dialogue, we already have done our work of self-discovery. Did I understand that correctly?
It is my hope that we enter dialogue with an open mind, not with a secret desire to coerce.  Not being attached to an outcome, to put it milder. So that work should be done, prior to entering a dialogeue

13 min  –  starting topic of today – specific challenges arising if one wants to have dialogue with small children
age group from birth to about 10 years old
CAVEAT – never had children
Vivid memory of what it was like to be a child

Small children are people.
Story: Coming of the plane, family walking in front, father with two children, one child 3/4 years old, walking slower as people usually do. Father pulled child by the collar, saying walk faster.  Child replied don´t pull me.

17:30 Comments, questions, feedback, or own situation, or memory

18
Trying to start conversation with nephew, doesn´t work

Remember earlier, key is intention.  What is your intention?
The first step in nvc is being able to recognize and name feelings.  Want to help him to develop this skill.
It is not his need, but yours – to teach him about this.
Recommend to look for a situation where it serves him to learn about feelings.  For ex. if there is a quarrel with another child.  Then you go: Let me see if I can help you sort this out.   I get a sense that you really want ….

Also has to do with being excited about nvc, and wanting to practice it everywhere, and in effect using people in this way.

23:00  Asked granddaughter “What do you do at school?” She replied “Why do you want to know?”
We feel entitled to do this to children, as we see them more or less as extensions to ourselves, and

25
Bin autoritär erzogen,
Geschichte vom jungen, der sagt, zieh mich nicht, hat mich berührt. Kann ich meine Programmierung ändern?

4 Wege
Trauma Arbeit
Meditation
Achtsamkeit auf sich selbst
Gfk rollenspiel

29:45
Mutter fühlt sich oft wie der kleine Junge, der sagt- don t pull me
Hilflosigkeit der Eltern
Millionen Eltern..
Need to matter…
Gesehen werden…
Nicht hilfreich Erfüllung Bedürfnis von Kind zu wollen…

33
GFK Eltern rufen Allergie bei Kindern gehen Gfk hervor…
Erstens – Empathie geben um das Kind zu etwas bewegen…
Zweitens – etwas als Bitte klingen lassen, wenn es eine Forderung ist.

Bitten und Empathie sind zwei grundlegende Komponenten von Dialog
Dialog – ich beginne ihn mit der Bereitschaft verändert zu werden

Das ist für viele Eltern schon eine riesige Herausforderung im Dialog mit ihren Kindern…. Sie können mit einer gewissen Leichtigkeit sogar in den Dialog gehen, und trotzdem mit der Gewissheit dass ihre Lösung im Endresultat durch kommt…
Es ist noch ein völlig anderer Schritt in den Dialog zu gehen, völlig offen, mit der Intention eine Lösung zu finden, die für Kind und Eltern ebenso gut funktioniert.

Bittet um konkrete Beispiele von Eltern zu genau diesem shift… Die Entscheidung in einen echten Dialog zu gehen… Oder den Wunsch in sich entdecken, wenigstens… Oder ob sie überhaupt ein Wert ist…

35.40
Fühlt Verpflichtung bzw Spannung darüber dass sie sich nicht fähig dazu achtet, wollte nur was selbst Empathie rein bringen,

5 vs eine Stunde Empathie… Eltern bräuchten das!

Gutes Thema… Bin nicht an perfekten Gfk interessiert, sondern an Aufrichtigkeit!

Dann Können wir den Kind sagen wenn wir nicht an diesem Platz sind…
Aufrichtigkeit ist nicht verhandelbar!
Ich komm jetzt nicht mit einem Dialog zu dir, ich wünschte ich könnte, aber ich hab es nicht in mir, du musst das tun, oder wir werden einen Streit haben, wie wir das immer haben.

Mutter in Sorge wegen folgen für das Kind…

Wenn Eltern in der Forderung stecken bleiben, bedeutet das nur ernstere folgen für das Kind, wenn es nicht hört…
Eine Wahl haben sie trotzdem… Immer!
Das ist eine tiefe Einsicht.
Du kannst dem Kind keine Wahl geben, und nicht weg nehmen

Ist ne schreckliche Erfahrung

39.20
Trotz Kindesmisshandlung zu funktionierenden Erwachsenen heran wachsen… Hat jmd gefunden zum reden…
Wenn nicht, dann bleibender schaden…

Auf Kind später eingeben.. Empathische Vermutungen anbieten… Keine Projektion…
42.50
Kind braucht nie Disziplin!
Sind eigene Leute, die Kinder, deswegen Bitte nur aufrichtig auf die Bedürfnisse der Kinder schauen, wenn es wirklich so ist.

45.25
Allgemeine Bemerkung extrapolieren, die für alle Beziehungen und Konflikte gilt:

Moment des Konflikts ist nicht ok für Dialog. Später…

Proaktive Gespräche super wichtig… Schlüssel um Beziehung zu formen….
In diesem Fall:
Erst bedauern ausdrucken, dann gemeinsam lernen …

3 von 5 morgen passiert das, was können wir Unternehmen, damit es für alle ein anderer morgen wird.. Was hilft dir, was mir?

Wenn Partnerschaft ein Organisationsprinzip ist, fließt alles von da.
Gleiche Gespräche, aber andere Intention

46.55
Neuer Beitrag

Differenzierung Bedürfnisse Kind und Eltern
Grundlegend für um eine gesunde, solide Beziehung zwischen Kind und Eltern zu formen.

47.10
Dialog… Die Bedürfnisse beider Seiten (Etern + Kinder) achten…
Einfach und radikal

Habe das Prinzip Dialog krass missachtet, Beispiel:
Wollte das Enkeltochter grüßt…
Habe sie gezwungen zu grüßen.
Hatte die Fantasie dass dies ihr helfen würde eine sozial angepasste Person zu werden…
Fühlte mich schlecht, Tochter fühlte sich schlecht

Neue Dimension, die Miki zum ersten mal für sich artikuliert..

Tiefer und fundamentales Vertrauen, das Kinder in die Eltern haben. Dieses Vertrauen nimmt über die Jahre ab, bis es in der Pubertät einen Tiefpunkt erreicht.

50:35
Wie würdest Du es unterschiedlich machen, nachdem wir dies nun besprochen haben?
Ich würde anerkennen, dass sie gerade nicht hallo sagen will, sie muss nix tun

Manchmal tauschen Erwachsene die Position, nur auf ihre Bedürfnisse zu achten, gegen die, nur auf die Bedürfnisse des Kindes zu schauen

51:30
Stunde später doch Verbindung, gemeinsame Arbeit an einem Malbuch
Aber der Moment des Hallo-Sagens ist ein tricky place, ich weiß nicht wie ich reagieren soll.

Miki: denke es ist ein wunderbarer, unbequemer Moment, in diesem Nicht-Wissen zu verbleiben.

52:25
Hat irgendjemand einen Vorschlag, was sie zu der vierjährigen sagen könnte?

Eine fünfjähriger wise guy gab als Grund für das Nicht-Grüßen an, ich konzentriere mich gerade….
Antwort; Das ist ok, ich komme später wieder

Später kam ich wieder und sagte: Jetzt würde ich gerne hallo mit dir sagen, weil es mir wichtig ist, mit dir Verbindung zu bekommen.

Dieses Szenario wiederholte sich oft; schießlich war es möglich, direkt zu grüßen.
Jetzt kann er sogar etwas unterbrechen, was er gerade tut, und grüßen.

Bin dankbar, dieser Junge hat mich was gelehrt. Es war kein guter Moment, ich musste mich nicht verletzt fühlen, konnte mich zurück ziehen, und später auf das Grüßen zurück kommen.

53:50
Kinder können uns etwas lehren.
Sie haben andere Bedürfnisse, und sind nicht so artikuliert über diese Bedürfnisse wie Erwachsene.

Weisheit liegt darin daß die Bedürfnisse die gleichen sind, aber nicht unbedingt im gleichen Moment …

54:50
neuer beitrag
sehr berührt von der konferenz, und allem was gesagt wird, keine eigenen Kinder, aber mit inneren kind verbunden, und sich an vater erinnernd, der eine menge forderungsenergie hat, und nicht viel Wahlfreiheit gab, oder gesehen und gehört werden, eine Rolle spielen/Unterschied machen. und wie du vorhin sagtest, dass Kinder die gleichen Bedürfnisse wie Erwachsene haben, dass berührte mich so tief, und ich bin so glücklich dass ich hier bin.

danke dass du das sagst. und ich hoffe du kannst dies alles als eine gelegenheit für heilung nutzen, hast du resourcen dafür in deinem leben?

56:21
neuer beitrag
habe erwachsenes kind, erinnere mich an – zwar nicht missbrauch, aber doch gebrauch von gewalt in der kindes erziehung, oft hatte es mit schule zu tun, würdest du empfehlen dass noch anzusprechen, obwohl es schon etwas 25 jahre her ist?

ja
ich möchte bestätigen dass dies geschah, und dass es mich berührt, und ich bin bereit, wenn du darüber sprechen willst.
wenn ich meine mutter um bestätigung bat, und ich sie bekam, war es eine riesige sache für mich
stell dir vor, deine eigene mutter kame zu dir , und würde dir bestätigung/rückmeldung geben, wie wäre das für dich?
bereite dich drauf vor gemeinsam zu weinen… vielleicht passiert es nicht, aber sei bereit.

57:30
neuer beitrag
ganz schwer zu verstehen

über die nichte – vater hat sie gewaltätig von ihr weg gezogen, als sprecherin noch nicht so viel gfk verstand – dann starb der vater – jetzt trauert sie – weiss nicht wie verbindung aufbauen

??
erlaube dir das weinen, es ist kreative energie

??

59:26
kurzfristige und langfristige ergebnisse

1
eine beziehung bauen, die auf vertrauen basiert, und unglaublich viel bringt, unvorhergesenes, wo eben kein vertrauensverlust über die zeit entsteht

1:00:15 frage nach nuggets

1:00:30
language without consciousness
1:00:55
kinder haben bedürfnisse, sogar wenn sie nicht die sprache haben um sie auszudrücken
1:01:20
warum dialog in der familie so schwer is, je näher je schwieriger
1:02:00
kindheitstrauma muss kein handicap werden, wenn man mit jmd darüber sprechen kann
1:02:20
damit dialog wirken kann, ist es notwendig dass man bereit ist sich durch den dialog verändern zu lassen.
1:02:35
wie man kindern im moment eines konflikts helfen kann sich mit ihren gefühlen zu verbinden
1:02:55
wie wichtig es ist, dass eltern den bedürfnissen der kinder vorfahrt gewähren …
1:03:25
du kann von einem kind nicht die wahltfreiheit
1:03:35
willing to be effected by dialog

Ende

Leave a Reply