Reise in die Stille der Wüste

Wir laden euch zu einer Reise in die Stille der Wüste ein, in der Haltung der Gewaltfreien Kommunikation. Mitten in der Weite und im Kontakt mit der Natur lebst du mit Gleichgesinnten mit den Intentionen und Praktiken der Gewaltfreien Kommunikation.

Reisezeit: 14.3 – 23.3.2020
Dauer: 9 Tage (7 Tage Trekking)
Preis €: 1200 Euro (ohne Flug)
Methode: Gewaltfreie Kommunikation
Anerkennung: Diese Reise wird mit 7×7 Stunden für die Anerkennung als TrainerIn beim Fachverband Gewaltfreie Kommunikation angerechnet.
Treffpunkt Reisebeginn: Djerba, Tunesien

Trainerteam:
Ute-Maria Graupner / umgr@gmx.de / tel. +49 15787400218 / giraffenfutter.blogspot.com
John Gather / info@johngather.de / tel. +49 1732447531 / johngather.de

Anmeldung inklusive Ausschreibung findet ihr hier.

Ute-Maria Graupner, die schon einige Wüstenreise organisierte, schrieb nach einer dieser Reisen:
Die Sinnlichkeit der Wüste: Allein durch die Stille herrscht in jeder Wüste eine Atmosphäre angenehmer Reizarmut. Diese wunderbare Stimmung unterstützt den Genuss des Lauschens. Du hörst den Wind, das Knistern des Feuers, ab und zu ein Vogel oder ein Insekt. Dein Auge ist frei um kleine Pflanzen, Blüten, sowie die endlose Weite der Dünen in allen Lichtfarben wahrzunehmen. Während des Essens gibt es Ruhe und Einfachheit. Du kannst den vollen Geschmack eines Couscous-Gerichtes, eines Dicke-Bohnen-Eintopfs, auf dem Feuer zu bereitet oder eines leckeren Salates genießen. Der Höhepunkt kulinarischer Erfahrung ist das zu jeder Mahlzeit frisch gebackenen Brot, dass aus der Glut des Feuers und des heißen Sandes stammt.

Uma blickt in die Weite der Wüste

Wenn Du möchtest wird der letzte Blick eines Tages, der zu den Sternen überfüllten Himmel sein, unter dem Du Dich geborgen fühlst, wie ein Kind in den Armen eines geliebten Menschen. Dein Tag kann beginnen mit dem neuen Licht der Sonne, als ob sie es zum ersten Mal und nur für Dich aufgeht.

Dein Körper, Dein Geist und Deine Empfindung verbinden dich mit Entspannung, Vertrauen, Geborgenheit und Wohlgefühl. Du kannst in anderen Menschen das Schöne von dir selbst  entdecken, Deine Wahrnehmung ist nicht von Stress und Reizüberflutung bestimmt, sondern von Neugierde, Zuhause-Sein und Miteinander. Aus Deiner Welt der Gedanken kristallisieren sich die heraus, die das Leben bejahen und Dich neue Ideen entwickeln lassen.

Dieser Genuss und diese Sinnlichkeit werden Dich ein Leben lang begleiten…

Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen ist es schwer.
— Lucius Seneca, römischer Philosoph & Staatsmann

Die Anreise ist von dir selber zu regeln.

Die günstigsten Flüge gibt es ab Paris, hin und zurück für etwa 150 Euro im Direktflug nach Djerba in Tunesien, wo wir uns in einem Hotel treffen und einmal übernachten.