GFK und die Männer

Im Sommer 2016 habe ich mit Arne Schöler zum Thema GFK und Männer bei ver­schie­de­nen GFK-Tagen (Niederrhein, Köln) Schnupperkurse gegeben.

Viele Männer haben rück­ge­mel­det dass Interesse an einem Angebot NUR für Männer besteht.  Ein geschütz­ter Raum; Austausch unter Männern.  Was ist uns wich­tig als Mann, unter Männern?  Wie geht es uns mit unse­rem Mann-Sein?   Was tun Rollenbilder für uns?  Worauf freu­en wir uns?

Für Frauen gibt es schon län­ger GFK Seminarangebote im gleich­ge­schlecht­li­chen Rahmen — es gibt nun auch Männer die mehr zu Ihrer Verletzlichkeit und sich sel­ber ste­hen wol­len. Über Gefühle spre­chen, klä­ren was wich­tig für uns ist.  Wie wir mit Macht und Gewalt umge­hen.  Was wir mit uns tra­gen, was gehört wer­den möch­te.  Die Zeit ist reif.  Eine inspi­rie­ren­de Aussage.

Auch von Frauen haben wir gehört: “GFK und die Männer — das inter­es­siert uns”.  Der Fokus ging bei den Frauen die wir gehört aber jedoch eher in Richtung — wie kann ich “Mann” bes­ser ver­ste­hen, bes­ser in Kontakt kom­men, mehr Verbindung bekom­men.  Ein ande­res span­nen­des Thema.  Vielleicht — was ist in mir leben­dig, in Bezug auf das jeweils “ande­re” Geschlecht?  Dafür haben wir jetzt kei­ne kon­kre­ten Pläne.

Zurück also zu den Männern.

Im Düsseldorfer Forum Demokratie bie­ten Arne und ich drei Mal einen Einzeltermin (23.10.2016,  08.04.2017, 17.09.2017) zum Thema ‘GFK und die Männer’ an. Der Titel der Seminare lau­tet “Gesellschaft im Wandel – die Männer sind gefragt”.  Mehr Informationen und den Link zur Anmeldung über das Forum Demokratie fin­det ihr hier. Bei Fragen zum Inhalt, mel­det euch gern bei mir.

Ich pla­ne auch ein mehr­tä­gi­ges Seminar für Männer und eine Online Telco Gruppe zum Thema Männer.

Wenn euch das Thema “GFK und die Männer” inter­es­siert schreibt mir bit­te eine Mail.  Das inspi­riert mich und ihr unter­stützt mich bei der Planung.