Take your time!

Ein Retreat auf Basis der Wertschätzenden Kommunikation
Spiekeroog vom 13.-20. Mai 2022
mit Wiltraud Terlinden und John Gather
Anmeldung per email an info@johngather.de

„Wie ich mich entscheide eine Situation zu sehen, hat großen Einfluss darauf, ob ich die Situation verändern kann oder alles noch schlimmer mache.“ – Marshall Rosenberg

Geschichten begleiten uns ein Leben lang. Geschichten prägen unsere Erfahrung.

In den sieben Seminartagen auf Spiekeroog wollen wir achtsam Geschichte/n erforschen. Wir entschleunigen, wir nehmen uns Zeit, wir halten inne und betrachten was sich zeigen mag. Die Insel Spiekeroog bietet dafür einen sehr passenden Rahmen, wie wir finden.

Wir wollen erforschen, wie Geschichten uns bewegen, wie Geschichten uns hindern oder befähigen können privat, beruflich und gesellschaftlich wirksam zu werden. Wir wollen unsere Geschichten liebevoll umarmen, Ihnen mit Verständnis begegnen und dann sehen, ob wir vielleicht auch neuen Erfahrungen Raum geben wollen.

Die Gewaltfreie/Wertschätzende Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg ist unser Handwerkszeug. Als TrainerInnen wollen wir mit dem gehen, was sich in den Einzelnen und in der Gruppe zeigen mag und stellen dafür einen reichen Schatz an Methoden zur Verfügung. Wir freuen uns besonders euch auch Elemente der Tiefenökologie nach Joanna Macey anbieten zu können, sowie Elemente der Achtsamkeitspraxis der Plum Village Tradition nach Thich Nhat Hanh.

In der ursprünglichen Schönheit der Nordseeinsel Spiekeroog, im Weltkulturerbe Wattenmeer, weitab von der Hektik unseres städtischen Lebens, genießen wir die Entschleunigung und die achtsame Zuwendung zu uns, zu unserem Miteinander und zur Natur.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist image.png
Ich berühre die Erde, die Erde berührt mich.

Termin — Anreisetag ist der 13.05.2022, Seminarbeginn um 14 Uhr.
Am Abreisetag, den 20.05.2022, endet das Seminar gemeinsam um 13 Uhr.

Referentin / Referent
Wiltraud Terlinden, zertifizierte Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation, CNVC
John Gather, Trainer für Wertschätzende Kommunikation

Seminarbeitrag 480 Euro
Kosten Unterbringung + Vollpension mit Vollwert-Küche 470 Euro
Der Preis von 470 Euro gilt für die Unterbringung im Doppelzimmer.
Einzelzimmer sind für einen Zuschlag von 130 Euro verfügbar.

Teilnehmendenzahl: 12 – 16

Voraussetzung — Besuch einer Einführung (mindestens 2 Tage) in die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg. Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie diese Voraussetzung nicht erfüllen und trotzdem der Meinung sind, dass Sie bei diesem Workshop gut teilnehmen können.

Anmeldung — Bitte senden Sie eine Buchungsanfrage an John Gather – info@johngather.de
Sobald Sie eine Anmeldebestätigung erhalten, ist ihr Platz gebucht.  Es gelten meine AGB.

Weitere Informationen
Mehr Informationen zum Seminarort — www.quellerdünen.de
Diesmal haben wir das “Jugendhaus” komplett für uns buchen können.
Mehr Informationen zur „grünen Insel“ Spiekeroog: Wikipedia
Ein Luftbildfilm über die Insel Spiekeroog – must see. 🙂

Wiegenlied des Interseins

Das obige Lied mit Rezitation wendet sich an Mutter Erde – unser Planet – und auch unsere Mutter – sowohl äußerlich als auch innerlich. Ich habe die Musik mit eigenen Photos von der Insel Spiekeroog kombiniert. Es gibt Untertitel in Englisch oder Deutsch – wer mag. Der Text berührt mich besonders in dem Sinne, dass die Erde hier wie eine einzige wunderbare Empathiekraft für den Menschen gesehen wird. Beim Gehen über den Planeten können wir mit jedem Schritt Kontakt mit unserem Körper suchen, finden und wiederfinden – während wir gleichzeitig die Geschichten, die uns lebendig werden, bemerken, zulassen und ihre Bedeutung spüren und auch wieder ziehen lassen, immer wieder zum Hier und Jetzt zurückkehren. Wir werden im Rahmen des Workshops auch der Praxis der Gehmediation Raum geben.